Unsere nächsten Auftritte:

30.3.  18:00 Uhr  St. Johannes (Bodolz)

12.5.  11:00 Uhr  St. Johannes (Bodolz)

5.5.  

StLudwig (Aeschach) 1.Kommunion

22.9.  11:00 Uhr  St. Johannes (Bodolz)

 

Die Rainbowsingers

Wer sind die Rainbows?

Die Rainbows sind ein bunter Haufen von Leuten die gerne singen. Entstanden ist der Chor bei einem Treffen des ehemaligen Kinderchores der Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer. Bei diesem Treffen stellten die Gründungsmitglieder fest, dass Singen immer viel Spaß gemacht hat und immer noch macht. So sind kurzerhand die Rainbows entstanden.

Was macht ihr so ?

Wir singen auf Taufen, Hochzeiten, in Gottesdiensten und bei manch anderer Gelegenheit. So waren wir unter anderem auch schon in einem Festzelt, einem Cafe und im Park.

Was macht euch so besonders?

Zunächst singt bei uns jeder, weil ihm Singen Spaß macht, das trifft auf viele Chöre zu, jedoch ist das ein Grund für die gute Stimmung. Des Weiteren haben wir keinen Dirigenten und sind auch sonst nicht streng hierarchisch organisiert. Das heißt, bei uns trägt jeder nach seinem Vermögen zum Gesamtklang bei. Außerdem bringt sich jeder mit seinen Fähigkeiten in den Chor ein. Manche spielen sehr gut Gitarre, anderen fällt zu einstimmigen Liedern schnell eine weitere Stimme ein. Einige achten auch auf den Gesamtklang und können (falls es nicht anders möglich ist) auch ein wenig dirigieren. Zuletzt können manche auch tolle Kuchen backen und tragen so einen wichtigen Teil zur allgemeinen Stimmung bei.

Wie ihr habt keinen Dirigenten? Wie soll das funktionieren?

Wie das funktioniert, kann wohl keiner erklären. Dass es funktioniert wird wohl jeder bestätigen, der uns schon einmal gehört hat. Vermutlich funktioniert es gerade, weil wir keinen Dirigenten haben und somit jeder auf den Anderen hört und sich an ihn anpasst.

 

Hüttenfreizeit 2013
Hüttenfreizeit 2013